Spendenaktion für die Flutopfer an der Ahr & Erft

Wie wir ja alle mitbekommen haben passierte am 14./15.07.2021 das unfassbare.

Unvorstellbare Wassermassen haben in der der Nacht die Region Trier und das Ahrtal in der Eifel sowie in NRW die Region Erftstadt getroffen. Die Folgen viele Tote und Verletzte mit Schäden in Milliardenhöhe.
Menschen haben alles verlohren was sie besitzt haben.
Unendliches Leid und das direkt vor meiner Haustür, meine Heimat.

Das hat mich dazu erwogen auf alle meine Gagen ab dem 15.07. 21 bis Ende dieses Jahres zu verzichten um Spenden für die Flutopfer zu bitten.

Ich bin begeistert von der Solitariät in unserem Lande.
Ich erinnere mich in dieser Zeit an einen Satz von einer Seniorin des CMS Pflegewohnstift in Bickendorf. Sie sagte immer : "Mer han zo esse, zo drinke, mir han a wärm Bett.....uns jeht et jood"

Wie recht diese Dame hat, gerade in dieser Zeit.

hier werden alle Spenden aufgelistet

mein Aktueller Spendenstand : 935,00 € Stand 28.08.2021

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen